Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzeführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Vinylböden: Design mit grünem Gewissen

 

Verantwortung, Nachhaltigkeit und Wohngesundheit sind neben einem wirkungsvollen Design und maximaler Funktion wesentliche Parameter in der modernen Bodengestaltung. Zeitgemäße Vinylböden setzen hier ein klares Statement. Heute. Und für die Zukunft.

In Zeiten explodierender CO2-Emmissionen und hoher Belastung von Raum- und Umgebungsluft nimmt die Verantwortung für ein nachhaltiges Innenraumdesign Architekten, Bauherren, Planer und Vermieter zunehmend in die Pflicht. Tatsächlich pflegen mehr und mehr Menschen einen nachhaltigen Lebensstil und geben natürlichen Materialien und einer wohngesunden Einrichtung den Vorrang, wie eine aktuelle TNS-Emnid-Umfrage ergeben hat.

Der Wunsch nach verlässlicher Wohngesundheit erfordert jede Menge Weitblick bei der Produktion zeitgemäßer Designböden. Deshalb überdenken wir Fertigung, Rezepturen und den gesamten Produktlebenszyklus unserer Vinylböden immer wieder neu. Das fängt bei der verantwortungsvollen Beschaffung und sparsamen Verwendung notwendiger Ressourcen an und hört bei dem wertstofflichen Recycling- und Wiederverwertungssystem längst nicht auf.

Strenge Standards – darauf achten wir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachhaltig produzierte Vinylböden: Soviel ist Standard

Emissionsarm, hygienisch, geruchsneutral, fußweich und schalldämpfend:
Vinylböden sind schon von Haus aus ein Garant für maximales Wohlbefinden. Werden sie dabei auch dem grünen Anspruchsdenken unserer Zeit gerecht, macht sie das zum Gestaltungselement der Zukunft.

EXPONA Designböden sind konsequent nachhaltig. Sie sind zu 100% recycelbar. Extrem Widerstandsfähig. Und sie kommen lebenslang ohne spezielle Einpflege aus. Für ein Höchstmaß an Sicherheit und eine gute Ökobilanz sorgen dabei strenge Standards, die Qualität wird regelmäßig von unabhängigen Instituten geprüft und zertifiziert. Das ist nicht nur gut für die Umwelt. Sondern auch optimal für den anspruchsvollen Gestalter.

 

Ein Blick hinter die Kulissen

  • objectflor Produktionsstätten sind nach den strengen internationalen Standards BES 6001 und SA 8000 sowie der Umweltmanagement-Norm ISO 14001 zertifiziert
  • objectflor Vinylböden entsprechen dem AgBB-Schema des Ausschusses zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten

 

 

 


Nachhaltige Produktion – nachhaltiger Nutzen

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der ökologische wie ökonomische Faktoren gleichermaßen umfasst. Können Hygieneeigenschaften aufgrund innovativer Fertigungsverfahren dahingehend optimiert werden, dass sich der Einsatz von Reinigungsmitteln, Energie und Wasser auf ein Minimum reduzieren lässt, schont das letztlich nicht nur die Umwelt, sondern auch das Budget.

EXPONA Designbeläge sind Indoor Air Comfort Gold“ zertifiziert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie mehr über uns wissen wollen, besuchen Sie uns auf objectflor.de  und schauen Sie sich unsere EXPONA Kollektionen an.

Letztes Update: 08.05.19

  • Hört man nicht, spürt ...

      Wohnen, Arbeiten oder Freizeitgestaltung: 90 Prozent unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Genau hier zeigen sich jedoch die größten Defizite hinsichtlich einer angemessenen Akustik. Dabei lässt sich eine gesunde, stressfreie Raumakustik dank kluger Produkte einfach realisieren.

    Mehr erfahren
  • Klicken, kleben oder l...

      Alles ist möglich. Denn wie ein Designboden verarbeitet wird, entscheiden letztlich immer die Rahmenbedingungen. Je nach Einsatzbereich, Budget und Untergrund ist eine individuelle Lösung gefragt. Und das passende Produkt.

    Mehr erfahren
  • Inspiration ist King. ...

      Wie entstehen eigentlich zeitgemäße Designböden mit so spannenden wie abwechslungsreichen Dessins? Designböden, die den Spagat zwischen modernem Anspruch und dauerhaftem Charme meistern? Ein Einblick in unseren Designprozess.

    Mehr erfahren