Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzeführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Was Sie über den Lichtreflexionsgrad wissen sollten

 

Der Lichtreflexionsgrad, auch genannt der LRV Wert,  ist die Gesamtmenge des sichtbaren und nutzbaren Lichts, das von einer Oberfläche in alle Richtungen und bei allen Wellenlängen reflektiert wird, wenn es von einer Lichtquelle beleuchtet wird.

Der Lichtreflexionsgrad gibt an, wie viel Licht eine Farbe reflektiert oder absorbiert. Dieser Wert wird auf einer Skala von 0 bis 100 bestimmt.

  • Null gilt als absolutes Schwarz
  • 100 als perfekt reflektierendes Weiß

Aber ein absolutes Schwarz oder perfekt reflektierendes Weiß existiert in unserem Alltag nicht.

Mit dem Lichtreflexionsgrad (LRV) kann der visuelle Kontrast zwischen zwei Bauteilen bestimmt werden. Je größer die Differenz, umso stärker der Kontrast. Eine kontrastreiche Gestaltung der Räume unterstützt Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen und erleichtert die Orientierung.

Wenn sich zum Beispiel Beschilderungen kontrastreich von der Wand abheben und verschiedenfarbige Bodenbeläge Zonen schaffen, steigt die Eigenständigkeit für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen. Eine kontrastreiche Gestaltung ist im Bereich barrierefreies Wohnen elementar.

POLYFLOR PALETTONE 8608 Pencil Lead (LRV 18) und 8606 Frosted Glass (LRV 53)

objectflor hat nun eine Broschüre veröffentlicht, in der alle aufgeführten Bodenbeläge nach BS 8300:2009 geprüft sind.
Die Broschüre beinhaltet alle Kollektionen in diesen Bereichen:

  • EXPONA DESIGN FLOORING
  • POLYFLOR VINYL FLOORING

Die Broschüre ist HIER zu finden.

 

 

 

 

Letztes Update: 29.10.19

  • EXPONA DESIGN im Einsa...

      Design ist weit mehr als optisches Beiwerk. Kluges Design trägt dazu bei, dass Menschen sich in ihrer Umgebung wohl fühlen. Geschützt. Gerade in der Praxisgestaltung legt EXPONA DESIGN einen wichtigen Grundstein für eine angenehme wie positive Atmosphäre.

    Mehr erfahren
  • Design fängt am Boden ...

      Harmonische Innenraumgestaltungen aus einem Guss sind derzeit sehr gefragt.  Hochwertige Wohnmagazine nehmen diesen Trend auf. Sie bieten Inspiration und zeigen vielfältige Möglichkeiten.

    Mehr erfahren
  • Treppengestaltung aus ...

      Sind Boden und Treppe aus einem Guss gestaltet, entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Ein Look ohne Brüche. Designböden erfüllen hier treppauf, treppab alle Ansprüche an eine moderne, wohngesunde und vor allem sichere Gestaltung. Ein wichtiger Aspekt, der gerade bei Treppen nicht zu kurz kommen sollte.

    Mehr erfahren