Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzeführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Klicken, kleben oder lose verlegen?

 

Alles ist möglich. Denn wie ein Designboden verarbeitet wird, entscheiden letztlich immer die Rahmenbedingungen. Je nach Einsatzbereich, Budget und Untergrund ist eine individuelle Lösung gefragt. Und das passende Produkt.

Elastische Designböden bieten viele Vorteile. Vor allem jedoch Möglichkeiten. Das gilt unter ästhetischen und praktischen Gesichtspunkten gleichermaßen. Ob schnelle Aufwertung eines bestehenden Bodenbelages, Renovierung oder Neubau – jede Maßnahme findet ihre Entsprechung in modernen Kollektionen, die eine jeweils unterschiedliche, doch immer passende Verlege-Option bieten.

 

Vollflächige Verklebung: dauerhaft schöner Boden für Neubau und Sanierung

Die Vollverklebung ist ideal für stark beanspruchte oder temperatursensible Bereiche und wird meist im Zuge eines Neubaus realisiert. Dank der dauerhaften Verklebung mit dem Untergrund handelt es sich bei dieser Verlege-Methode um eine stabile Lösung für vielseitige Designverlegungen.
Wichtig, zum Beispiel bei der Verklebung unserer Design-Kollektionen EXPONA DESIGN, EXPONA COMMERCIAL, EXPONA DOMESTIC und LIVING+ ist eine sorgfältige Vorbereitung des Untergrundes.

  • Stabil und vielseitig
  • Einfache Sanierung: Versiegelung statt Neuverlegung
  • Haltbar und strapazierfähig

 

Verlegung mit Klickverbindung: Einfach und schnell renovieren

Eine Vollverklebung ist nicht für jedes Projekt geeignet. Soll der bestehende Untergrund schadlos bleiben, der Trittschall verbessert oder einfach nur zügig renoviert werden, garantieren Bodenbelagssysteme wie zum Beispiel EXPONA CLIC 19dB eine präzise und simple lose Verlegung über Klickverbindungen. Diese Methode kann unter entsprechenden Rahmenbedingungen zur direkten Verlegung auf Fliesen herangezogen werden, ohne dass diese vorbehandelt oder Fugen im Untergrund geschlossen werden müssen. Es ist keine zusätzliche Unterlage nötig, diese ist bereits rückseitig integriert und mit dem Produkt fest verbunden.
Bodenbeläge zum Klicken, EXPONA CLIC 19dB oder Simplay ACOUSTIC CLIC, sind übrigens der perfekte Renovierungsboden, denn sie lassen sich selbst auf Altbelägen problemlos montieren:

  • Für stark beanspruchte Bereiche geeignet
  • Integrierter Akustikschaumrücken: Schallreduzierung um 19 dB
  • 100 % wasserbeständig
  • Werkseitige PUR-Vergütung: Einfache Reinigung und Pflege

 

Lose Verlegung: Bestehende Untergründe unkompliziert aufwerten

Um alten PVC- oder Linoleumbelägen ein zeitgemäßes Update und damit einen neuen Look zu verpassen, ohne die vorhandene Architektur zu beschädigen, bietet sich die lose Verlegung an: Planken und Fliesen unserer EXPONA SIMPLAY Kollektion lassen sich einfach, sauber und klebstofffrei verlegen, bei Bedarf austauschen und sogar rückstandslos entfernen. Ideal, zum Beispiel wenn Böden in Mietobjekten nach Auszug wieder in den Originalzustand versetzt werden müssen.

  • Kein Kleben, kein Klicken
  • Wiederverwendbar
  • Absolute Maßstabilität

 

Letztes Update: 13.06.19

  • Stressfrei renovieren ...

      Spießig, beschädigt oder schlicht unmodern: Nagt erst einmal der Zahn der Zeit am alten Fliesenbelag, ist eine smarte Lösung gefragt. Doch Baulärm und -staub sprechen oftmals gegen eine Renovierung. Dabei geht’s auch ohne Stress – dafür mit einem modernen Designboden.

    Mehr erfahren
  • EXPONA Design im Einsa...

      Einmal probiert, nie mehr bereut: Seit 25 Jahren schwört ein Kölner Traditionsunternehmer auf EXPONA Bodenbeläge von objectflor. Genau wie seine Kunden. Eine Erfolgsstory.

    Mehr erfahren
  • EXPONA DESIGN – ...

    Friseursalons stellen ganz außergewöhnliche Anforderungen an Bodenbeläge. Hier punktet der Inneneinrichter Frikos mit den extrem widerstandsfähigen Designbelägen von EXPONA bei seinen Kunden.

    Mehr erfahren