Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzeführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Zeitlos und langlebig: POLYFLOR HOMOGEN

Architekten, Bauträger und Objekteure setzen vor allem dann auf homogene Bodenbeläge, wenn Konzepte für öffentliche Gebäude und großflächige Projekte gefragt sind, in denen sich Menschen oft und gerne aufhalten. Hier bietet POLYFLOR HOMOGEN eine ideale Basis.

Die homogenen Vinyl-Bodenbeläge von POLYFLOR sind nicht nur robust und langlebig. Sie sind auch optisch extrem vielfältig. Das ist perfekt für abwechslungsreiche Möglichkeiten. Doch was macht eigentlich den Kern eines homogenen Bodenbelags wie POLYFLOR HOMOGEN aus?


Funktionale Eigenschaften

  • Dauerhaft leistungsstarke Oberflächenvergütung (Schutz vor Verschmutzung, leichte Reinigung)
  • 100% phthalatfrei
  • Durchgängige und undurchlässige Oberfläche für optimale Hygiene
  • Vermeidung von elektrostatischer Entladung
  • Wahlweise mit einer Leitfähigkeit von 104 – 1 x 106 Ohm
  • Wahlweise mit einer Ableitfähigkeit von < 109 Ohm

  • Richtungsorientiert und Richtungsfrei
  • Durchdachtes, funktionales Zubehör dank POLYFLOR EJECTA Programm

 

 

 

 

 

 

 

Optische Anforderungen

Acht Kollektionen mit großer Auswahl an modernen und zeitlosen Farben und Dessins entfalten ihre Wirkung auf ganzer Fläche – beachten Sie dazu auch unsere speziellen Verlege-Empfehlungen.

ARTOTEL ERMELERHAUS, BERLIN, GERMANY

 

 

 

 

 

 

 

FAZIT: Inspirationen für ganz unterschiedliche Räume
POLYFLOR HOMOGEN Böden sind für Menschen gemacht. Deshalb kommen sie mit ihren attraktiven Dekoren und Farben überall dort zum Einsatz, wo viel Leben ist:

  • Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen
  • Büros
  • öffentliche Gebäuden
  • Ladenlokale
  • Restaurants
  • Freizeiteinrichtungen

Letztes Update: 28.05.20